Besuch von sieben holländischen Haubenhühnern und einem Spatz

Die jahrgangsgemischten Klassen bekamen am Dienstag, 09.07.19, Besuch von holländischen Haubenhühnern und einem kleinen Spatz.

Frau und Herr Philippek erzählten den begeisterten Kindern, wie die eine Woche alten Haubenhühner aus dem Ei geschlüpft sind, nun unter der Wärmelampe groß gezogen werden und was sie gerne fressen. Außerdem hatten sie einen kleinen Spatz dabei, der aus dem Nest gefallen war und den sie jetzt liebevoll aufziehen. Die Klassen hörten gespannt zu und erfuhren u.a. auch etwas über Nesthocker und Nestflüchter.