30.09.2020

Umweltbildungstag der 4.Klassen

Die beiden vierten Klassen führten beim BUND Naturschutz eine Umweltbildungsaktion auf der Streuobstwiese am Rebschnittgarten in Marktheidenfeld durch.
Sie lernten die Artenvielfalt einer Streuobstwiese kennen, durften selbst Äpfel sammeln und diese zu Apfelsaft verarbeiten. Am Schluss wurde der selbstgepresste Saft natürlich auch probiert und weil er so gut schmeckte, für zuhause kleine "Versucherle" in die eigenen Trinkflaschen abgefüllt.